Barmer ,,Deutschland bewegt sich” am Müggelsee”

Vor ein paar Tagen fand am Müggelsee ein von der Barmer organisierter Event mit dem Namen Deutschland bewegt sich statt. Interessierte Besucher konnten an diesem Tag u.a. SUP-surfen, Anfängerkurse im Windsurfen besuchen, sowie Tipps und Tricks von den Surflehrern der Surfschule am Müggelsee bekommen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung gab ich im Namen meiner Sponsoren (North Sails/ Fanatic) ein Interview zum Thema Surfen als Wettkampf. Ein Teil dieses Interviews wurde unter anderem vom ZDF gefilmt und geht hoffentlich auch bald online.

P1050302 P1050306

Bis dahin

Mick

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Information

Bevor ich euch einen detaillierten Bericht von der Surf WM in Alacati präsentiere, zeige ich euch schon mal ein paar Bilder vor ab um euch nicht zu lange warten zu lassen.

Auf jeden fall kann ich schon mal sagen, dass Alacati für Surfer ein absolutes Paradies ist!…

P1050205

P1050204

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Letztes Training auf dem Wasser vor der WM

Heute morgen nutzte ich noch einmal die guten Windbedingungen an meinem Heimatrevier.
Um 7 Uhr 30 war ich am Müggelsee die einzige Person weit und breit, die auf dem Wasser zu sehen war, was für mich auch ein eimaliges Erlebnis darstellte.

Nun sind es nur noch 4 Tage bis zum Abflug zur Weltmeisterschaft in der Türkei. Alle meine Segel, Boards und Finnen sind nun perfekt aufeinander abgestimmt. Die Tage vor dem Flug werde ich noch intensiv nutzen, um mich im Kraftraum noch einmal körperlich in Form zu halten.

CIMG4817 - Kopie

Über Neuigkeiten vom Event werdet ihr natürlich sofort informiert.

Bis dahin

Mick

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Long Distance Race auf Fehmarn

Anfang Juni fand das erste vom DWC organisierte Long Distance Race auf Fehmarn statt. Mit 100 Meldungen wurde das Event zum momentan größten Wettkampf der deutschen DWC Regatta Serie.

Nach einem Tag mit wenig Wind und 3 Startversuchen zur Probe, folgte der Sonntag mit starkem Wind und Böen, die teilweise über 30 Knoten hinaus gingen. Dies stellte mich bei ablandigem Wind sehr auf die Probe. Trotz einiger anfänglicher Schwierigkeiten bei den Starts, fuhr ich im Endergebnis einen 17. Platz Overall ein. In der Alterswertung Youth U 20 sicherte ich mir den 2. Platz. Leider konnte man ab 3 Rennen bereits ein Ergebnis streichen, was mich im Gesamtergebnis den 14. Platz kostete.

Alles in allem war das Event nicht nur sehr gut organisiert, sondern auch eine geniale Möglichkeit für mich, mein Material perfekt einzustellen.

Bilder zum Event folgen!!

Bis dann

Mick

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Warm aber windstill

Nach gefühlten 100 Jahren der Kälte, lässt sich in Berlin langsam wieder die Sonne blicken. Mit Temperaturen tagsüber teilweise schon um 24°C. Eigentlich ja ideale Bedingungen zum surfen. Jedoch lässt seit kurzem wieder einmal der Wind auf sich warten. Dies war zuletzt auch in anderen Regionen deutschlands zu beobachten. So wurde die Regatta am Steinhuder Meer nun schon zum 2x verschoben aufgrund von Windmangel.

Sobald sich der Wind wieder ein wenig mehr durchsetzt, wird es natrülich wieder neue Fotos und Videos von mir zu sehen geben.

Zuschneiden_8
Bis dahin

Mick

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Mal was anderes

Es ist im Moment ein wenig schwierig gute Berichte zu schreiben oder ein paar neue Surfvideos hochzuladen, da wir in Berlin momentan -7 Grad Celsius haben.
Allerdings gibt es doch etwas Neues zu berichten :)…Neben meiner Hauptleidenschaft dem Surfen widme ich mich auch seit Jahren schon der Musik. Nun gibt es auf You Tube einen eigenen Kanal dafür, auf dem ihr in Zukunft auch mal Musik von mir hören könnt.

Falls es windsurftechnisch Neuigkeiten von mir gibt, gebe ich euch natürlich wie immer sofort Bescheid :)

Bis dahin

Mick

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Frohes neues Jahr 2013!!!

Hiermit wünsche ich allen ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2013.
Allen Surfern unter euch wünsche ich natürlich vor allem ein windiges neues Jahr. :)

Da das Jahr 2013 für mich das letzte Jahr im Jugendbereich sein wird, werde ich versuchen vor allem International sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Dabei steht für mich vor allem die Slalom-WM in Alacati (Türkei) absolut im Vordergrund.

Wenn es Neuigkeiten gibt, werde ich euch natürlich sofort darüber informieren.

autoblog-sylvester-2013

Bis dann

Mick

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar