Long Distance Race auf Fehmarn

Anfang Juni fand das erste vom DWC organisierte Long Distance Race auf Fehmarn statt. Mit 100 Meldungen wurde das Event zum momentan größten Wettkampf der deutschen DWC Regatta Serie.

Nach einem Tag mit wenig Wind und 3 Startversuchen zur Probe, folgte der Sonntag mit starkem Wind und Böen, die teilweise über 30 Knoten hinaus gingen. Dies stellte mich bei ablandigem Wind sehr auf die Probe. Trotz einiger anfänglicher Schwierigkeiten bei den Starts, fuhr ich im Endergebnis einen 17. Platz Overall ein. In der Alterswertung Youth U 20 sicherte ich mir den 2. Platz. Leider konnte man ab 3 Rennen bereits ein Ergebnis streichen, was mich im Gesamtergebnis den 14. Platz kostete.

Alles in allem war das Event nicht nur sehr gut organisiert, sondern auch eine geniale Möglichkeit für mich, mein Material perfekt einzustellen.

Bilder zum Event folgen!!

Bis dann

Mick

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s